Fachkräft für Lagerlogistik (m/w/d)

Die Ware jederzeit im Blick

Das Berufsbild

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, welcher nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt ist.

Die Ausbildung findet nach dem dualen System statt. Dies bedeutet, dass Du für 1,5 Tage in der Woche die Berufsschule an der Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn besuchst. Den Rest der Woche verbringst Du bei uns im Unternehmen.

Damit Du Dich am Ende der Ausbildung "Fachkraft für Lagerlogistik" nennen darfst musst Du diverse Prüfungen durchlaufen. Diese Prüfungen sind zweigeteilt:

  • Da Du die Berufsschule besuchst gibt es eine Abschlussprüfung an der Berufsschule. Hierfür erhältst Du ein entsprechendes Abschlusszeugnis der Berufsschule.
  • Zudem machst Du zwei Prüfungen vor einem Prüfungsausschuss der IHK. In der Mitte des 2. Ausbildungsjahres findet die erste Prüfung (Zwischenprüfung) statt. Am Ende der Ausbildung findet die Abschlussprüfung statt. Von der IHK erhältst Du dann ein Berufsausbildungszeugnis.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

Hier findest du alle weiteren Infos im Überblick

 

Über das Berufsbild der Fachkraft für Lagerlogistik hast Du Dich bereits ausgiebig informiert. Lies hier, welche Aufgaben Dich in unserem Unternehmen erwarten.

Als Azubi "Fachkraft für Lagerlogistik" durchläufst Du bei uns sämtliche Bereiche des Lagers. Hierzu zählen das Profillager, Kleinteilelager, Projektlager, Warenein- und Warenausgang. Dabei führst Du u.a. folgende Aufgaben durch:

  • Annahme und Prüfen von gelieferten Waren
  • Einlagern von Waren
  • Kommissionieren von Waren für den Versand
  • Kommissionieren von Waren für unsere eigene Produktion
  • Verpacken der Waren für den Versand
  • usw.

 

Die Abteilung Lager gehört in unserem Unternehmen - zusammen mit dem Einkauf - zum Bereich der Materiallogistik.

Ziel der Materiallogistik ist, die richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge und der richtigen Qualität am richtigen Ort zu den richtigen Kosten bereitzustellen. Du arbeitest somit nicht "nur" im Lager sondern hast eine äußerst verantwortungsvolle Position:

  • Im Bereich der Handelsware hast Du direkten Einfluss auf die Zufriedenheit der Kunden und somit letztlich auf die Bindung der Kunden an unser Unternehmen.
  • Im Bereich der Projektaufträge bist Du verantwortlich für die Bereitstellung der Materialien in Fertigung und Montage.

Somit hast Du maßgeblichen Einfluss auf das reibungslose Funktionieren der Produktion.

 

Unsere Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf sind:

  • Körperliche Fitness
  • Organisationstalent
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Motiviert, belastbar, gewissenhaft
  • Kenntnisse in Word und Excel
  • Gewünschter Schulabschluss:
    • Hauptschulabschluss (Durchschnitt 2,0 oder besser)
    • Realschulabschluss (Durchschnitt 3,0 oder besser)

 

Wir planen langfristig und bilden für den Eigenbedarf aus.

Bei entsprechender persönlicher Entwicklung sowie wirtschaftlicher Entwicklung unseres Unternehmens ist eine Übernahme möglich.